Samstag, 07.10.2017, 19 Uhr
Ernst-Reuter-Saal

Konzert Classics

25. Reinickendorfer Kriminacht

Ein echter Klassiker im Rahmen der Literaturangebote der Stadt ist die Reinickendorfer Kriminacht. Sie erfreut sich seit inzwischen 25 Jahren großer Beliebtheit. Hochspannung ist angesagt bei der 25. Reinickendorfer Kriminacht mit Lesung, Talk und Musik. Präsentiert wird die Jubiläumskriminacht von dem bekannten kiminalversierten RBB Moderator Uwe Madel (Sendung: Täter, Opfer, Polizei).
Verantwortlich für die Spannung in diesem Jahr sind die Kirmipreisträger Oliver Bottini, Felix Huby und Horst Bosetzky (Mitinitiator der Reinickendorfer Kriminacht) sowie aus München der mehrfache

Deutsche Krimipreisträger Friedrich Ani und die auf Anhieb erfolgreiche Krimiautorin Melanie Raabe mit ihrem neuen Buch „Die Wahrheit“.
Die Reinickendorfer Kriminacht findet erstmals im Ernst-Reuter-Saal im Rahmen der Veranstaltungsreihe Reinickendorf Classics statt, da die Humboldt-Bibliothek nicht mehr genug Platz bot und viele Kartenwünsche nicht berücksichtigt werden konnten.
Anlässlich der 25. Reinickendorfer Kriminacht er-scheint eine Sammlung mit 25 Kurzgeschichten von Krimipreisträgern und anderen Teilnehmern der Kriminacht.

Friedrich Ani
Oliver Bottini
Melanie Raabe
Horst Bosetzky
Felix Huby
Uwe Madel • Moderation

Ab 1. September 2017 gibt es aus Anlass des Jubiläums ein begrenztes Kartenkontingent zum Sonderpreis von 14,- € in der:
Tegeler Bücherstube, Grußdorfstraße 18, 13507 Berlin
Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Konzert Classics
Samstag, 07.10.2017, Uhr
Ernst-Reuter-Saal

25. Reinickendorfer Kriminacht

Ein echter Klassiker im Rahmen der Literaturangebote der Stadt ist die Reinickendorfer Kriminacht. Sie erfreut sich seit inzwischen 25 Jahren großer Beliebtheit. Hochspannung ist angesagt bei der 25. Reinickendorfer Kriminacht mit Lesung, Talk und Musik. Präsentiert wird die Jubiläumskriminacht von dem bekannten kiminalversierten RBB Moderator Uwe Madel (Sendung: Täter, Opfer, Polizei).

Verantwortlich für die Spannung in diesem Jahr sind die Kirmipreisträger Oliver Bottini, Felix Huby und Horst Bosetzky (Mitinitiator der Reinickendorfer Kriminacht) sowie aus München der mehrfache Deutsche Krimipreisträger Friedrich Ani und die auf Anhieb erfolgreiche Krimiautorin Melanie Raabe mit ihrem neuen Buch „Die Wahrheit“.

Die Reinickendorfer Kriminacht findet erstmals im Ernst-Reuter-Saal im Rahmen der Veranstaltungsreihe Reinickendorf Classics statt, da die Humboldt-Bibliothek nicht mehr genug Platz bot und viele Kartenwünsche nicht berücksichtigt werden konnten.

Anlässlich der 25. Reinickendorfer Kriminacht erscheint eine Sammlung mit 25 Kurzgeschichten von Krimipreisträgern und anderen Teilnehmern der Kriminacht.

Friedrich Ani
Oliver Bottini
Melanie Raabe
Horst Bosetzky
Felix Huby
Uwe Madel • Moderation

Ab 1. September 2017 gibt es aus Anlass des Jubiläums ein begrenztes Kartenkontingent zum Sonderpreis von 14,- € in der:
Tegeler Bücherstube, Grußdorfstraße 18, 13507 Berlin
Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin